Reit- und Fahrverein Au i. d. Hallertau e.V.
Reit- und Fahrverein Au i. d. Hallertau e.V.

Vereinskleidung

Unser neuer Shop bei Horsebrands ist online! Schnell bestellen und 10% sparen!

Doodle-Links

Eingeschränkte Anlagennutzung

Liebe Reiterinnen und Reiter,

seit dem 13.11. gilt laut Landratsamt Freising:

"Erlaubt ist die Ausübung von Individualsportarten allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstands. Für diese Zwecke ist die Nutzung von Reitplätzen unter freiem Himmel zulässig.

Abweichend hiervon ist der Betrieb und die Nutzung von Reithallen zur Bewegung von Tieren aus zwingenden Gründen des Tierschutzes oder des Tierwohls zulässig."

 

Pro Halle/Reitplatz ist die Zahl auf 2 Personen beschränkt!

 

 

Seit dem 01.12.2020 darf laut der neuen Verordnung auf der Anlage kein Unterricht o.ä. genommen werden!

Es gilt nach wie vor, dass aufgrund des neuen Bodens in der Halle das Longieren, Laufenlassen, Springen etc. nicht erlaubt sind.

 

Obenstehend findet ihr die Links. Jeden Sonntagabend wird der Link für die kommende Woche veröffentlicht.

  • Es dürfen zwei Reiter reiten pro Halle/Reitplatz.
  • Pro Tag und Reiter gibt es ein Zeitfenster.
  • "first come, first serve"
  • Alle Eintragungen sind verbindlich! Wer zum eingetragenen Zeitpunkt nicht kommen kann, sollte sich so früh wie möglich austragen.
  • Vielen Dank für Euer Verständnis!

Eure Vorstandschaft

 

Mitglied Werden

Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung mit Neuwahl wird aufgrund der Coronakrise verschoben.

Neue Böden

Liebe Mitglieder,

wir freuen uns sehr, euch mitteilen zu können, dass der Springplatz, der Dressurplatz und die Halle jeweils einen neuen Boden haben.

 

Damit alle möglichst lange Freude an dem neuen Material haben, bitten wir euch um die Beachtung von ein paar Regeln:

  • Bitte mistet alle Plätze (auch den Springplatz!) und die Halle immer ab.
  • Das Wälzen und Laufenlassen sowie Freispringen und Springen ist in der Halle vorläufig nicht mehr erlaubt, bis sich der Boden gesetzt hat.
  • Das Longieren in der Halle ist vorläufig nicht mehr erlaubt, bis sich der Boden gesetzt hat.
  • Bitte legt zur Schonung des Materials die Stangen nach der Benutzung wieder auf die Ständer auf.

​ 

Die Vorstandschaft dankt für eure Mithilfe!

Weiterer Meistertitel für Au

In Zillhofen konnte Vanessa Donhauser in der Altersklasse Junge Reiter mit ihrem Pferd Cora Lagranna den Titel der Oberbayerischen Meisterin im Springreiten holen! Wir gratulieren herzlichst!

Auer Reiterin erfolgreich bei Oberbayerischen Meisterschaften

Vereinsmitglied Sophie Rankl konnte sich am 02. August mit Fabo San WE in drei Wertungsprüfungen und im Finale durchsetzen und sicherte sich somit den Titel Oberbayerische Vizemeisterin der Ponyreiter Dressur holen. Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem Erfolg!

 

Bild: privat
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reit- und Fahrverein Au/Hallertau